Kammermusik Basel

Kammermusik Basel

Kammermusik Basel

Ensemble-Details

Amati Quartett
(Basel)

Gegründet: 1981

Das Amati Quartett formierte sich 1981 und erhielt schon im folgenden Jahr den 1. Preis am Wettbewerb in Evian. 1986 folgte der 1. Preis im Karl-Klingler-Wettbewerb in München. Geprägt wurde es durch die Zusammenarbeit mit dem Alban Berg Quartett, dem Amadeus Quartett und mit Walter Levin. Neben dem klassischen und romantischen Repertoire liegt dem Ensemble einerseits vergessene oder wenig bekannte Musik des 20. Jahrhunderts, andererseits vor allem die neueste Musik unserer Zeit am Herzen. In unseren Konzerten hat es Kelterborns 5. Quartett (1990) (liegt auch auf CD vor), Isang Yuns 6. Quartett (1992), Bettina Skrypczaks Nr. 3 (1994), Flammers "Phasenweise still und ohne Grenze" (mit Vibraphon) und 1998 Jacques Wildbergers Streichquartett zur Uraufführung gebracht. Es ist also seit Jahren nicht nur regelmässiger Gast in unseren Konzertreihen, sondern ist dabei zu dem Uraufführungsquartett unserer Konzerte geworden, auch wenn heute alles klassische Werke zur Aufführung gelangen. Auf CD liegen u.a. die Quartette op. 50 von Joseph Haydn vor, die das Quartett am 29. und 30. Januar 2001 in unseren Konzerten auch live vorgeführt hat. Besonders gerühmt wurde das Amati Quartett für seine Aufnahme der Bartók-Quartette.

Auftritte

  Datum Saal Zyklus Weitere Musiker Aufnahmen
769 19.10.2004 Stadtcasino, Hans Huber-Saal Zyklus A Christoph Schiller, Viola
731 30.1.2001 Stadtcasino Basel, Festsaal Zyklus A
730 29.1.2001 Stadtcasino Basel, Hans Huber-Saal Zyklus B
704 20.10.1998 Stadtcasino, Hans Huber-Saal Zyklus B
694 21.10.1997 Stadtcasino, Hans Huber-Saal Zyklus B
686 24.11.1996 Stadtcasino, Hans Huber-Saal Extrakonzert-Matinée Jean-Claude Forestier, Vibraphon
661 26.4.1994 Stadtcasino, Festsaal Zyklus A Winterthurer Kammermusiker
641 7.4.1992 Stadtcasino, Festsaal Zyklus A
611 24.10.1989 Stadtcasino, Festsaal Zyklus A

Besetzung

InstrumentNameErstmals / Letztmals
Viola Corti, Nicolas 24.10.1989 / 19.10.2004
Violine 1 Zimmermann, Willi 24.10.1989 / 19.10.2004
Violine 2 Suter, Barbara 24.10.1989
Kink, Barbara 7.4.1992
Nawrotek, Katarzyna 26.4.1994 / 30.1.2001
Kurtikian, Anahit 19.10.2004
Violoncello Degen, Johannes 24.10.1989
Hörr, Peter 7.4.1992
Herrmann, Claudius 26.4.1994 / 19.10.2004

Aufgeführte Werke

Ludwig van Beethoven Streichquartett Nr. 8, e-moll, op. 59, Nr. 2 «2. Rasumovsky-Quartett» 7.4.1992
Streichquartett Nr. 12, Es-dur, op. 127 21.10.1997
Claude Debussy Streichquartett g-moll, op. 10 24.11.1996
Ernst Helmuth Flammer «Phasenweise still und ohne Grenze» für Streichquartett und Vibraphon Auftragswerk der Gesellschaft für Kammermusik Basel 24.11.1996
Joseph Haydn Streichquartett Nr. 35, f-moll, op. 20, Nr. 5, Hob. III:35 24.10.1989
Streichquartett Nr. 44, B-dur, op. 50, Nr. 1, Hob. III:44 29.1.2001
Streichquartett Nr. 45, C-dur, op. 50, Nr. 2, Hob. III:45 29.1.2001
Streichquartett Nr. 46, Es-dur, op. 50, Nr. 3, Hob. III:46 29.1.2001
Streichquartett Nr. 47, fis-moll, op. 50, Nr. 4, Hob. III:47 30.1.2001
Streichquartett Nr. 48, F-dur, op. 50, Nr. 5, Hob. III:48 «Der Traum» 30.1.2001
Streichquartett Nr. 49, D-dur, op. 50, Nr. 6, Hob. III:49 «Frosch-Quartett» 30.1.2001
Streichquartett Nr. 74, g-moll, op. 74, Nr. 3, Hob. III:74 «Reiterquartett» 21.10.1997
Streichquartett Nr. 78, B-dur, op. 76, Nr. 4, Hob. III:78 «The sunrise» 20.10.1998
Rudolf Kelterborn Streichquartett Nr. 5 24.10.1989
Felix Mendelssohn Bartholdy Streichquintett Nr. 1, A-dur, op. 18 19.10.2004
Wolfgang Amadeus Mozart Streichquintett Nr. 5, D-dur, KV 593 19.10.2004
Dmitrij Schostakowitsch Streichquartett Nr. 12, Des-dur, op. 133 20.10.1998
Franz Schubert Oktett für 2 Violinen, Viola, Violoncello, Kontrabass, Horn und Fagott, F-dur, op. post. 166, D 803 26.4.1994
Bettina Skrzypczak Streichquartett Nr. 3 26.4.1994
Igor Strawinsky Drei Stücke für Streichquartett 29.1.2001
Drei Stücke für Streichquartett 30.1.2001
Ambroise Thomas Streichquartett G-dur, op. 1 7.4.1992
Giuseppe Verdi Streichquartett e-moll 24.10.1989
Anton Webern Sechs Bagatellen für Streichquartett, op. 9 19.10.2004
Jacques Wildberger COMMIATO, Musik für Streichquartett Komponiert im Auftrag der „Pro Helvetia“ für das Amati-Quartett In memoriam D.P.F. 21.10.1961–18.2.1996 20.10.1998
Isang Yun Streichquartett Nr. 6 7.4.1992
Alexander von Zemlinsky Streichquartett Nr. 1, A-dur, op. 4 21.10.1997