Kammermusik Basel

Kammermusik Basel

Kammermusik Basel

Ensemble-Details

Orpheus Quartett
(Düsseldorf)

Gegründet: 1987

Obwohl das Orpheus-Quartett, das heute zum dritten Mal bei uns gastiert, in Düsseldorf beheimatet ist, stammt kein Mitglied aus Deutschland. Der erste Geiger stammt aus Rouen, der zweite und der Cellist aus Rumänien, der Bratscher aus Holland. Seit 1987 treten die vier Musiker gemeinsam auf. Unter mehreren Auszeichnungen ragen die 1. Preise im Karl Klingler-Wettbewerb in München von 1990 und im Kammermusik-Wettbewerb von Osaka 1993 hervor. Seit 1991 lehrt das Quartett Kammermusik am Konservatorium von Utrecht. Die Aufnahme der Quartette von Francesco Malipiero (1991, Grand Prix du Disque der Akademie Charles Cros) steht am Anfang einer langen Reihe von Einspielungen.

Auftritte

  Datum Saal Zyklus Weitere Musiker Aufnahmen
703 5.5.1998 Stadtcasino, Hans Huber-Saal Zyklus B Menahem Pressler, Klavier
690 11.3.1997 Stadtcasino, Festsaal Zyklus A Bruno Pasquier, Viola
663 8.11.1994 Stadtcasino, Festsaal Zyklus A

Besetzung

InstrumentNameErstmals / Letztmals
Viola Cantor, Emile 8.11.1994 / 5.5.1998
Violine 1 Linale, Charles-André 8.11.1994 / 5.5.1998
Violine 2 Piedicuta, Emilian 8.11.1994 / 5.5.1998
Violoncello Sbarcea, Laurentiu 8.11.1994 / 5.5.1998

Aufgeführte Werke

Béla Bartók Streichquartett Nr. 3, Sz 85 8.11.1994
Ludwig van Beethoven Streichquartett Nr. 11, f-moll, op. 95 «Serioso» 8.11.1994
Johannes Brahms Streichquintett Nr. 1, F-dur, op. 88 11.3.1997
Antonín Dvorák Klavierquintett Nr. 2, A-dur, op. 81, B 155 5.5.1998
Wolfgang Amadeus Mozart Streichquartett Nr. 18, A-dur, KV 464 11.3.1997
Streichquartett Nr. 20, D-dur, KV 499 «Hoffmeister-Quartett» 8.11.1994
Serban Nichifor Anamorphose, Streichquartett Nr. 1 8.11.1994
Dmitrij Schostakowitsch Klavierquintett, g-moll, op. 57 5.5.1998
Fukuo Yamaguchi Streichquartett Nr. 3 Auftragswerk des Orpheus-Quartetts mit Unterstützung der Gesellschaft für Kammermusik Basel 11.3.1997