Kammermusik Basel

Kammermusik Basel

Kammermusik Basel

Ensemble-Details

Wiener Klaviertrio
(Wien)

Gegründet: 1988

Das Wiener Klaviertrio wurde 1988 gegründet. Es betrieb intensive Studien beim Trio di Trieste, beim Beaux Arts-Trio und beim Haydn Trio Wien, bei Isaac Stern und Joseph Kalichstein sowie bei Mitgliedern des LaSalle- und des Guarneri Quartetts. Nach Auftritten in Wien debütierte es 1993/94 in New York und London mit grossem Erfolg. Seither sind das Flandern-Festival, die Schubertiade Feldkirch und der Carinthische Sommer hinzugekommen. Es hat die Klaviertrios von Brahms bei Naxos sowie Haydn, Beethoven, Schubert, Mendelssohn und Dvorák bei Nimbus Records aufgenommen und wurde für einige dieser Aufnahmen mit Schallplattenpreisen ausgezeichnet.

Auftritte

  Datum Saal Zyklus Weitere Musiker Aufnahmen
855 6.12.2011 Stadtcasino Basel, Hans Huber-Saal Zyklus A
830 17.11.2009 Stadtcasino Basel, Hans Huber-Saal Zyklus A
796 5.12.2006 Stadtcasino, Hans Huber-Saal Zyklus A
771 23.11.2004 Stadtcasino, Hans Huber-Saal Zyklus B
742 29.1.2002 Stadtcasino, Hans Huber-Saal Zyklus B
723 8.2.2000 Stadtcasino Basel, Hans Huber-Saal Zyklus B

Besetzung

InstrumentNameErstmals / Letztmals
Klavier Mendl, Stefan 8.2.2000 / 17.11.2009
Violine Redik, Wolfgang 8.2.2000 / 17.11.2009
Violoncello Trefny, Marcus 8.2.2000
Gredler, Matthias 29.1.2002 / 17.11.2009

Aufgeführte Werke

Ludwig van Beethoven Klaviertrio Nr. 1, Es-dur, op. 1, Nr. 1 23.11.2004
Klaviertrio Nr. 2, G-dur, op. 1, Nr. 2 8.2.2000
Klaviertrio Nr. 3, c-moll, op. 1, Nr. 3 6.12.2011
Johannes Brahms Klaviertrio Nr. 1, H-dur, op. 8, 1. Fassung 5.12.2006
Antonín Dvorák Klaviertrio Nr. 1, B-dur, op. 21, B 51 23.11.2004
Klaviertrio Nr. 3, f-moll, op. 65, B 130 6.12.2011
Joseph Haydn Klaviertrio Nr. 41, es-moll, Hob. XV:31, „Sonata Jacob’s Dream“ 17.11.2009
György Kurtág Varga Bálint Ligaturája für Violine, Violoncello und Pianino 6.12.2011
Felix Mendelssohn Bartholdy Klaviertrio Nr. 2, c-moll, op. 66 17.11.2009
Wolfgang Amadeus Mozart Klaviertrio Nr. 3, B-dur, KV 502 8.2.2000
Dmitrij Schostakowitsch Klaviertrio Nr. 2, e-moll, op. 67 29.1.2002
Franz Schubert Klaviertrio Nr. 2, Es-dur, op. 100, D 929, mit Urfassung des Finale 5.12.2006
Klaviertrio Nr. 1, B-dur, op. 99, D 898 29.1.2002
Klaviertrio Es-dur, op. post. 148, D 897, sog. «Notturno» 29.1.2002
Sonata B-dur (Sonatensatz) für Klaviertrio, D 28 23.11.2004
Robert Schumann Klaviertrio Nr. 1, d-moll, op. 63 8.2.2000
Klaviertrio Nr. 3, g-moll, op. 110 17.11.2009