Kammermusik Basel

Kammermusik Basel

Werkdetails

«Bei dir allein», op. 95/2, D 866/2, Text von Johann Gabriel Seidl (1828?)

Franz Schubert
1797-1828

Unter Schuberts Liedern gibt es neben den berühmten, immer zu hörenden sehr viele wenig bekannte, deren Qualität durchaus nicht geringer ist. Dies gilt auch für die hier dargebotenen späten Seidl-Lieder... "Bei dir allein" ist verbunden mit hymnischem Aufschwung...

Aufführungen

816 21.10.2008 Christoph Prégardien, Tenor
741 22.1.2002 Thomas Quasthoff, Bariton/Charles Spencer, Klavier