Werkdetails

«Bei dir allein», op. 95/2, D 866/2, Text von Johann Gabriel Seidl (1828?)

Franz Schubert
1797-1828

Dauer ca:

Unter Schuberts Liedern gibt es neben den berühmten, immer zu hörenden sehr viele wenig bekannte, deren Qualität durchaus nicht geringer ist. Dies gilt auch für die hier dargebotenen späten Seidl-Lieder... "Bei dir allein" ist verbunden mit hymnischem Aufschwung...

Aufführungen

816 21.10.2008 Christoph Prégardien, Tenor
741 22.1.2002 Thomas Quasthoff, Bariton/Charles Spencer, Klavier