Kammermusik Basel

Kammermusik Basel

Kammermusik Basel

Werkdetails

«Gretchen am Spinnrade» op. 2, D 118 (1814)

Franz Schubert
1797-1828

Als Opus 1 hat Schubert 1821 den Erlkönig veröffentlicht; als op. 2 liess er das nicht weniger eindrucksvolle, die innere Unruhe im Spinnraddrehen malende Gretchen-Lied folgen, das vor dem Erlkönig am 19. Oktober 1814 entstanden war. Beide Vertonungen gehörten zu jenem Liederheft, das Spaun und Schubert im April 1816 an Goethe sandten – und nie eine Antwort erhielten.

Aufführungen

711 9.3.1999 Christiane Oelze, Sopran/Irwin Gage, Klavier