Kammermusik Basel

Kammermusik Basel

Kammermusik Basel

Werkdetails

Adagio und Allegro für Horn, Streichquartett und Kontrabass, op. 70 (urspr. für Klavier; arr. von H. Frühauf) (1849)

Robert Schumann
1810-1856
Adagio - Allegro

Schumanns Adagio und Allegro für Klavier und Horn op. 70 erklingt hier wie schon Glières Intermezzo in einer Version mit Streichern statt mit Klavier. Schumann hatte statt dem Horn auch Cello oder Violine vorgesehen. Trotz den Alternativbesetzungen ist die Hornstimme ganz aus diesem Instrument heraus empfunden. Clara Schumann fand das Werk «prächtig, frisch und leidenschaftlich», was vor allem für den Allegro-Teil gilt. Auch Schumann selbst hatte «Freude daran», mag es sich bei dem in vier Tagen entstandenen Stück auch um ein Nebenwerk handeln. Immerhin dokumentiert es neben dem Konzertstück für vier Hörner und Orchester (op. 86, ebenfalls 1849) Schumanns Liebe zu diesem Instrument.

Aufführungen

751 7.1.2003 Arioso Quartett