Kammermusik Basel

Kammermusik Basel

Kammermusik Basel

Werkdetails

Streichquartett Nr. 3 Auftragswerk des Orpheus-Quartetts mit Unterstützung der Gesellschaft für Kammermusik Basel (1995)

In einem Satz

Dauer ca: 0:15

Wegen einer grösseren technischen Panne bei der Herstellung des für das Quartett von Hans Jürgen von Bose benötigten elektronischen Materials musste die geplante Uraufführung ersetzt werden. Das Orpheus-Quartett kann dennoch mit einer Uraufführung aufwarten. Nachdem das Quartett 1992 bereits das 2. Streichquartett von Fukuo Yamaguchi in Japan aus der Taufe gehoben hatte, kam es zum Auftrag der Künstler an den Komponisten. Das einsätzige, rund eine Viertelstunde dauernde 3. Streichquartett war bereits 1995 fertiggestellt, kam aber bisher nicht zur Aufführung. Yamaguchi, geboren 1943 in Osaka, Kompositionsschüler von Nobuo Kagayama, heute Professor für Komposition an Musikhochschule in Osaka, hat sich nicht nur in Japan, sondern auch in Europa als Komponist einen Namen gemacht. Seit 1987 arbeitete er in Berlin für mehrere Jahre mit Isang Yun zusammen. 1996 komponierte er eine grosse Oper, «Der Berlinermond».

Aufführungen

690 11.3.1997 Orpheus Quartett